Wo haben wir unsere Campingausstattung gekauft?

Nachdem wir unsere Nachrüstungswünsche in Auftrag gegeben hatten, mussten wir uns noch um die passende Campingausstattung kümmern. Wir arbeiteten uns durch den 660 Seiten starken Movera Zubehörkatalog, suchten bei amazon.de und besuchten den örtlichen toom-Baumarkt, das Dänische Bettenlager und famila. Außerdem kramten wir in unseren Schubladen und Schränken nach doppelten Haushaltsgegenständen.

Geholfen haben uns dabei die Listen von CamperStyle und promobil.