Montage von Gerätehaltern für die Markisenkurbel

Bislang lag unsere Markisenkurbel immer seitlich in der Garage. Zwar war sie dort gut erreichbar, aber es geht bekanntlich immer noch etwas besser.

Ich hatte bei anderen Kastenwagen-Wohnmobilen gesehen, dass hinter dem Schrank, der sich vor der Hecktür befindet, Gerätehalter montiert waren, in denen die Markisenkurbel ihren Platz fand.

So machte ich mich heute Morgen an die Arbeit und montierte auf der Rückseite des Schranks zwei Gerätehalter. Das geht auch mit zwei linken Händen. Es ist lediglich darauf zu achten, dass die Halter gerade angebracht werden, sprich die Position stimmt, und dass die Schrauben nicht zu lang sind, da sie sonst im Schrank zu sehen sind.

Nach kurzer Zeit war mein Werk vollendet: Passt, wackelt und hat Luft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.